Verkaufshits

Pentax Espio 115 Vergrößern

Pentax Espio 115

HAF

Gebraucht

  • Einführung: 1993
  • Entfernungseinstellung: 0,8 m bis Unendlich
  • Vermutlich die erste Kleinbild-Kompaktkamera mit Mehrfeld-Belichtungsmessung

Mehr Infos

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

32,20 €

Auf meine Wunschliste

  • Technische Daten

    • Hersteller: Asahi Pentax, Tokyo, Japan
    • Typ: Espio 115
    • Einführung: 1993
    • Filmtyp: Kleinbildpatrone 135, DX-Kontakte für 100-400 ASA-Filme
    • Optik: 38 - 115 mm, 5 Elemente in 5 Gruppen
    • Blendenbereich: 4,3 (Weitwinkel) / 12,2 (Tele) - 16
    • Entfernungseinstellung: 0,8 m bis Unendlich
    • Fokussierung: aktiver Autofokus mittels Infrarotdioden
    • Bajonett: Optik fest montiert
    • Objektivschutz: automatische Kunststoff-Lamellen
    • Filtergewinde: ohne
    • Vergütung: mehrfach
    • Verschlußzeiten: 2 - 1/500 Sek. automatisch
    • Belichtungsmessung: Vollautomatik (Mehrfeldmessung), automatische Blitzzuschaltung (abschaltbar)
    • Blitz: eingebaut, Leitzahl 11
    • Sucher: Realbild-Sucher mit Parallaxenmarkierungen und Dioptrie-Korrektur
    • Selbstauslöser: Elektronisch, ca 10 Sekunden Vorlauf
    • Stromversorgung: Lithiumbatterie CR123A
    • Sonstiges: Display-Beleuchtung, bei einigen Modellen Einbelichtung von Datum / Zeit ins Bild
    • Bemerkungen: Vermutlich die erste Kleinbild-Kompaktkamera mit Mehrfeld-Belichtungsmessung. Sie wurde zur "Kompaktkamera des Jahres" vom Verband der ECCY bzw. TIPA gewählt 

    Gewicht und Abmessungen: 

    • Gewicht: 245 Gramm
    • B x H x T: 20mm x 70mm x 47mm (geschlossen)

    Zustand:

    • gebraucht, geprüft und gereinigt
    • optisch minimale Gebrauchsspuren
    • auf Werkseinstellungen zurückgesetzt 

    Lieferumfang:

    • Pentax Espio 115
    • Case
    • keine Speicherkarte enthalten
    • keine OVP
    • Rechnung mit ausgewiesener MwST

    Lagerplatz: HAF

  • KameratypEspio 115

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Pentax Espio 115

Pentax Espio 115

  • Einführung: 1993
  • Entfernungseinstellung: 0,8 m bis Unendlich
  • Vermutlich die erste Kleinbild-Kompaktkamera mit Mehrfeld-Belichtungsmessung